Freitag 19 Januar 2018

Neuigkeiten

Sonntagskaffee und Vespergottesdienst

An jedem dritten Sonntag im Monat wird die Vesper als Vespergottesdienst gefeiert. Im Unterschied zur Vesper aus dem Stundenbuch werden hier andere inhaltliche Akzente gesetzt. Vor der Versper wird Kaffee und Kuchen im Saal des Geistlichen Zentrums angeboten.

Termine: 21.01., 18.02., 18.03., 22.04. 2018 jeweils ab 15.00 Uhr

Erstkommunion 2018

Wichtige Infos für die Kommunionkinder und ihre Eltern:

Weggottesdienste im Januar und Februar 2018

  • Samstag: den 20.01.2018 Gruppen und Uhrzeit wie üblich.
  • Kirchorte bitte aus den Pfarrbrief entnehmen.
  • Samstag, den 27.01.2018 wie oben
  • Samstag, den 03.02.2018 wie oben
  • Zweiter und letzter Elternabend: Am Mittwochabend, 24.01., um 19.30 Uhr, in der Kirche Liebfrauen nach der Werktagsmesse

Toute la Boutique - Fastnacht mit der kfd Liebfrauen

  • Samstag, 03.02.2018, Beginn 18:11 Uhr, sowie
  • Montag, 05.02.2018, und Dienstag, den 06.02.2018, Beginn 15:11 Uhr
  • Im Pfarrheim Liebfrauen, Kardinal-Maurer-Str. 17

„Toute la Boutique" ist das Motto der diesjährigen Faasend der kfd Liebfrauen. Mit Sketchen, Büttenreden und Gruppendarbietungen hat die Theatergruppe der kfd wieder ein tolles Programm zusammengestellt, das alle Altersklassen anspricht. Karten zum Preis von 7,00 € für Samstag und Karten ( = Verzehrbon ) zum Preis von 9,00 € für Montag oder Dienstag sind bei allen Helferinnen sowie bei der Buchhandlung Balzert – Stein, Pickardstraße, erhältlich.

Mit in Vergessenheit geratenen Münzen die „Aktion 33“ unterstützen!

 „Vergessene Schätze in deutschen Schubladen", so lautet die Überschrift eines Artikels in der SZ im Dezember 2017. Was könnte also den Gedanken näher bringen, tatsächlich einmal Schubladen zu durchforsten, ob sich nicht doch noch die eine oder andere Münze, wenn nicht sogar Schein, der ehemaligen deutschen Währung in der Versenkung befinden.

D-Mark-Scheine und Münzen, gleich welcher Größenordnung, nimmt die „Aktion 33" zu Gunsten des Projektes „Neubau Internat San José im Andendorf Sopachuy" entgegen. Gerne kann die „Deutsche Mark" im Pfarrbüro Liebfrauen/St. Sebastian, in Püttlingen, abgeben oder dem gemeinnützigen Verein „Aktion 33 - Hilfe für Bolivien" unmittelbar zugesandt werden; ggfls. ist auch eine Abholung möglich (06898/61224).

So kann mit einem „vergessenen Schatz" armen Kindern in Bolivien geholfen werden!

Jahresprogramm Förderkreis Kirchenmusik 2018

Das neue Programm des Förderkreis Kirchenmusik für 2018 ist ab sofort verfügbar.

Anmelden



Neue Bilder

Zufallsbild

Scroll to top